Leitbild

MALI steht für:

M –      Miteinander Leben

A –       Aufgeschlossen sehen

L –        Lebendige Vielfalt

I –         Inklusion gestalten

Wir sind davon überzeugt, dass gesellschaftlicher Wandel durch dieses viersäulige  Fundament innerhalb unserer Gesellschaft herbeigeführt werden kann!

Durch ein offenes Miteinander sowie einen aufgeschlossenen Blick auf die Aspekte der Vielfalt jedes einzelnen Individuums wollen wir Vorurteilen begegnen und Verständnis füreinander fördern.

Durch Angebote der Beratung, Bildung und Begegnung ermöglichen wir gesellschaftliche und soziale Teilhabe ALLER Menschen und begleiten sie dabei selbstbestimmt ihr Leben zu gestalten.

Unser Team begegnet unseren Besucher*innnen offen, wertschätzend und individuell.

Mit unserem Angebot ermöglichen wir individuelle Unterstützung, Förderung und Begleitung in Hinblick auf drei Ebenen: „Familie“, „Business“ und „Seele“.

Wir verstehen uns hierbei als überparteilich, unpolitisch und weltanschaulich neutral.

Unsere Unterstützungsangebote bieten wir konkret für Menschen unterschiedlichen Alters, Herkunft, sozialemStatus, Bildungshintergrund und allen weiteren Aspekten der Vielfalt an sowie für Arbeitsagenturen und Jobcenter (Arbeitsmarktdienstleistungen).

Mit unserer Arbeit streben wir die folgenden Ziele an:

1.Bildung ermöglichen durch

  • WERTSCHÄTZUNG – jeder kleine und große Mensch hat großartige Fähigkeiten und Talente, die es gilt zu entdecken und zu fördern
  • konkrete Angebote für (werdende) Eltern und Familienmitglieder
  • Maßnahmen der Arbeitsmarktdienstleistung
  • Spezielle Coachings zum Arbeitsleben, Persönlichkeitsentwicklung und Eltern sein
  • Ein vielseitiges Angebot an Lehrgängen/ Kursen/Workshops

2. Begegnung schaffen durch

  • vielseitige Gruppenangebote für JEDERMANN
  • einen niedrigschwelligen Zugang
  • bezahlbare Gebühren
  • vernetzende Aktionen, Feste und Veranstaltungen

3. Beratung anbieten durch

  • niedrigschwellige und vielseitige Zugänge